18.08.2015

Publikationen

unseres Vereins

 

Begleithefte


für das Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz

mit fundiertem Text und umfangreichen farbigen Illustrationen.
(Preis je nach Umfang 2,00 bis 5,00 EUR)

 

Nr.1  Dioramen der Befreiungskriege
Nr.2  Großdiorama "Ritterschlacht
         bei Grundwald" mit allen im
         Diorama verwendeten Bannern
Nr.3  Großdiorama "Die Schlacht am 
         Kahlenberg 1683"
Nr.4  Großdiorama Völkerschlacht
Nr.5  The making off...
         Das Diorama "Napoleon an der
         Lindenauer Mühle"
Nr.6 Grossdiorama "Die Schlacht bei
         Kolin 1757"

(wird fortgesetzt)


Dokumentationen


zu den mit dem "Leipziger Zinnsiegel"
ausgezeichneten Dioramen

  Texte und Farbbilder
  auf 12 Seiten A5
  (je Stück 3,50 EUR)

Bisher erschienen:
Nr.1 Fürstenhochzeit in Pforzheim
Nr.2 Dioramenzyklus Martin Luther
Nr.3 Little Big Horn

in Arbeit
Nr.4 Schlacht bei Nagshimo
Nr.5 Übergang üb.d.Bersina
Nr.6 sä.Armee am Lilienstein
(wird fortgesetzt)

Johannes Frauendorf


- ein Handwerker als Künstler

Als wir 2009 zum 120. Geburtstag von Johannes Frauendorf eine Sonderausstellung gestalteten, wurde die Idee einer Veröffentlichung geboren. Nun liegt das fertige Werk vor. Hierbei haben sich insbesondere die Sammlerfreunde B. Baumbach, W. Brock, O. Eichhorn, E.t Straßburg sowie J. Richter verdient gemacht. Entstanden ist damit endlich eine Monografie zu einem der bekanntesten Allrounder der Zinnfigurengeschichte mit folgenden Inhalten

  • Biografie
  • Figurenkatalog
  • Zusammenstellung von Gravierarbeiten
  • Veröffentlichungen über Heereskunde
Ein kleiner Bildteil rundet die Arbeit ab. Eine solche Arbeit wird nur ein spezielles Publikum ansprechen. Deshalb sind wie einen neuen Weg gegangen. Der Interessent kann sich für eine gebundene Version oder eine CD mit gleichem Inhalt entscheiden. Das Buch wird lediglich auf Anforderung gedruckt, gebunden und direkt dem Besteller zugeschickt. Entsprechend ist der Preisunterschied, die CD kostet 16 Euro (für Vereinsmitglieder 12), das Buch 30 (reine Druckkosten - kein Mitgliederrabatt möglich) zzgl. Versandkosten.

Bestellungen bitte ausschließlich an
T.Arndt, Rapsweg 28, 04207 Leipzig


18. Oktober 1813


Das Diorama zur Völkerschlacht

Was als Restaurierung des 1953 geschaffenen Dioramas gedacht war, wurde zu einer kompletten Überarbeitung mit über 10 000 Figuren, die in Sammlerkreisen breiteste Unterstützung fand.

Das phantastisch illustrierte Buch im Format 21x21cm (ca. 150 Seiten) erschien 2004 zum Preis von EUR 28,00.

Bestellungen bitte an
T.Arndt, Rapsweg 28, 04207 Leipzig


L.Schmidtchen/W.Brock

100 Jahre Deutsche Sammlergeschichte


aus Leipziger Sicht

206 Seiten in Klebebindung durchgehend s/w illustriert bieten einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Sammler seit Anfang des 20.Jhd. in ganz Deutschland. Die Leipziger Perspektive wird dabei nicht verleugnet, schließlich hat die Stadt auch eine zentrale Rolle bei der Herausbildung der Sammlerbewegung gespielt.

Die Archive des Vereins bieten deshalb eine weite Sicht auf die Gesamtentwicklung.

Die Auflage ist leider vergriffen. (Einzelstücke finden sich hin und wieder im Torhaus Dölitz)

Wir arbeiten...

... an einer erweiterten Neuauflage der Geschichte der deutschen Zinnfigurensammler.

Wenn Sie dazu Hinweise oder Materialien (Fotos, Briefe, Zeitungsausschnitte oder Erinnerungen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.